Katze

Giftige Pflanzen für Katzen

Giftige Pflanzen für Katzen

Katzen sind verspielte und neugierige Tiere, die sich gern und viel mit ihrer Umgebung beschäftigen. Auch Pflanzen werden dabei gerne inspiziert und auch mal verkostet. Leider sind viele Gewächse für Katzen unverträglich und können sogar zum Tod führen. Halter mit Zimmer- oder Balkonpflanzen sollten sich daher vor einer Anschaffung immer erst informieren, ob für ihre Katze eine Gefahr besteht. Tierarztpraxen stellen umfangreiche Übersichtslisten aller giftigen Arten bereit. Giftige Pflanzen für Katzen weiterlesen

Katzen und ihr Schlafverhalten

Katzen und ihr Schlafverhalten

Katzen verbringen etwa zwei Drittel ihres Tages mit schlafen oder schlummern. Junge und ältere Tiere benötigen sogar noch deutlich mehr Schlaf. Auch Katzen haben Tiefschlafphasen, die sich durch Muskelzucken und Bewegung der geschlossenen Augen bemerkbar machen und nur wenige Minuten andauern. Aus einer Tiefschlafphase sollte man das Tier am besten nicht wecken. Ansonsten sind die Schlafzustände nicht besonders tief und dauern zwischen 15 und 30 Minuten an. Katzen und ihr Schlafverhalten weiterlesen

Wichtige & notwendige Impfungen bei Katzen

Wichtige Impfungen bei Katzen

In Deutschland gibt es weder für Menschen noch für Tiere eine Impfpflicht. Dennoch sollten Halter ihre Katze regelmäßig impfen lassen und eine Grundimmunisierung im Welpenalter durchführen. Als Grundimmunisierung gelten alle Impfungen in den ersten beiden Lebensjahren. Darauf aufbauend folgen die Auffrischungsimpfungen. Wichtige Impfungen bei Katzen weiterlesen

Richtige Fellpflege für Katzen

Richtige Fellpflege für Katzen

Die Haut einer Katze ist ihr größtes Organ und beansprucht bis zu einem Drittel des gesamten Körpergewichts. Die Pflege der Haut und des Fells ist für das Wohlbefinden der Katze daher von großer Bedeutung. Vernachlässigt die Katze diesen Urinstinkt, deutet dies meist auf Krankheiten oder psychische Probleme hin. Freigänger finden natürliche Abhilfe, doch besonders bei Hauskatzen sollte mit der Bürste nachgeholfen werden. Richtige Fellpflege für Katzen weiterlesen

Clickertraining mit der Katze

Mit dem Clickertraining beginnen

Mit dem Clicker kann die Katze nicht nur nette Kunststücke lernen, sondern auch nützliche Verhaltensweisen für den Alltag (z.B. freiwillig in ihre Transportbox einzusteigen).

Als schöner Nebeneffekt wird durch die gemeinsame Beschäftigung die Beziehung zwischen Mensch und Katze gestärkt. Zur richtigen Vorbereitung gibt Tierpsychologin Sandra Pedretti nützliche Tipps. Mit dem Clickertraining beginnen weiterlesen

Clickertraining mit der Katze

Vorbereitungen für das Clickertraining

Das Clickertraining ist ein ideales Mittel, um seine Katze geistig fit zu halten und Verhaltensweisen zu verändern. Jede Katze, egal welchen Alters, kann durch das Clickern trainiert werden. Wenn die Katze nicht darauf reagiert, liegt es meist nur an ungenauer Kommunikation oder fehlendem Training. Vorbereitungen für das Clickertraining weiterlesen