Mit dem Agility Training beginnen

Hund - Erziehung
17.January.2017

Grundsätzlich können Hunde bereits nach wenigen Monaten mit dem Sport beginnen. Je nach Rasse und Spieltrieb, sollte jedoch die Wachstumsphase abgewartet werden. Wir empfehlen dir erst ab dem 12. Monat mit intensiverem Training zu beginnen.

An offiziellen Turnieren des Verbands für das Deutsche Hundewesen dürfen Hunde erst ab dem 18. Lebensmonat teilnehmen. Der gesundheitliche Zustand muss vorher durch einen Tierarzt überprüft werden, um Gelenkerkrankungen, Wirbelsäulenschäden oder Herzprobleme frühzeitig auszuschließen. Fast alle Rassen eignen sich für Agility, „große und schwere Hunde sollten diesen Sport allerdings aufgrund der hohen körperlichen Belastung nicht ausüben“, so der VDH.

Was ist zu beachten?

Positive Motivation ist sehr wichtig beim Kommunizieren der Abläufe. Es sollte daher sowohl dir als auch deinem Hund Spaß machen. Ausgiebiges Loben und ein gelegentliches Leckerlie vergrößern beim Hund die Lust am Agility Training. Vor allem für die ersten Übungseinheiten solltest du genau planen und schriftlich festhalten, was du mit deinem Vierbeiner trainieren möchtest. Da meist nicht der gesamte Parcours, sondern nur einzelne Abschnitte geübt werden, helfen die Notizen dabei, die Intervalle aufeinander aufzubauen.

Erste Trainingsabläufe

Gerade am Anfang sollte der Parcours sich ständig verändern, damit der Hund die Strecke nicht nur aus dem Gedächtnis abläuft. Bei Sprüngen ist ein weicher Untergrund wichtig, um Gelenkprobleme zu vermeiden. Die Übungen sollten immer beendet werden, bevor dein Hund Langeweile oder Müdigkeit verspürt. Daher sollte das Agility Training aus wenigen kurzweiligen Einheiten bestehen und nur bei optimaler Kondition und echter Motivation des Tieres stattfinden. Für den Anfang sind drei Intervalle zu je fünf Minuten ausreichend. Kurze Etappen stellen sicher, dass dein Vierbeiner die Konzentration hält und nicht überfordert wird.

Futterprobenn

Probieren geht über studieren! Überzeuge dich selbst von der Qualität unserer Produkte und fordere 3 Proben an. Die kosten erstatten wir dir zurück!

Unsere Proben

Händlersuche