Hat meine Katze Fieber?

Katze - Gesundheit
15.January.2015

Fieber bei der Katze feststellen

Richtiges Fieber messen bei Katzen

Du merkst, dass deine Katze eine höhere Körpertemperatur hat als sonst? Das könnte Fieber sein. Um sicher zu gehen, dass deine Katze krank ist, muss die Körpertemperatur gemessen werden. Am besten nimmst du dafür ein Fieberthermometer und führst es in den Enddarm deiner Mieze ein. Zeigt das Thermometer dann mehr als 39°C an, hat deine Katze tatsächlich Fieber.

Muss meine Katze zum Tierarzt?

Auf das Verhalten deines Vierbeiners achten

Nun beobachte die Verhaltensweise deines Lieblings. Frisst sie noch, trinkt sie noch genug und macht auf dich einen fitten Eindruck? Verhält sie sich noch so wie du sie kennst, ist es nicht zwingend erforderlich, einen Tierarzt aufzusuchen. Manchmal sinkt die Temperatur von selbst wieder. Behalte sie aber bitte dennoch ständig im Blick, wenn du Veränderungen spürst, ist es sinnvoller beim Tierarzt einen Termin zu machen.

Wenn deine Katze jedoch richtig hohes Fieber oder keinen Appetit mehr hat und keine Flüssigkeit mehr zu sich nimmt, kontaktiere bitte sofort einen Tierarzt. Fieber ist auch meist ein Vorbote von anderen Erkrankungen.

Wichtig! Katzen vertragen keine Medizin für Menschen. Dein Tierarzt weiß dagegen genau, was jetzt zu tun ist.

Futterprobenn

Probieren geht über studieren! Überzeuge dich selbst von der Qualität unserer Produkte und fordere 3 Proben an. Die kosten erstatten wir dir zurück!

Unsere Proben

Händlersuche