Futterlexikon – Wissen, was drin ist

  1. Übersicht
  2. A-Z
  3. A
  4. B
  5. C
  6. D
  7. E
  8. F
  9. G
  10. H
  11. I
  12. J
  13. K
  14. L
  15. M
  16. N
  17. O
  18. P
  19. Q
  20. R
  21. S
  22. T
  23. U
  24. V
  25. W
  26. X
  27. Y
  28. Z

Lignocellulose

Lignocellulose ist ein Stoff, der aus Pflanzen gewonnen wird. Es handelt sich dabei um die Zellwände von getrockneten Pflanzen, die sorgfältig herausgelöst und aufbereitet werden. Diese Art der Cellulose enthält verholzende Stützfasern, die zur Funktionalität des Verdauungsstrakts beitragen. Lignocellulose ist ein wert- und sinnvoller Pflanzenbestandteil, den die Natur hervorgebracht hat und der gezielt herausgelöst wird, um ihn in der Ernährung für Mensch und Tier zu nutzen.